Das Krötenmobil auf Festen

Das Krötenmobil auf Festen

Das Krötenmobil erregt Aufsehen. Und die lebenden Tiere begeistern immer wieder Groß und Klein. Sie werden vom Team liebevoll und fachgerecht vorgestellt. Das Team hilft Ängste und Vorurteile gegenüber dieser Tiergruppe abzubauen.  Einfache Möglichkeiten zum Schutz der Amphibien im Alltag z.B. rund um Haus und Hof werden vermittelt. Neugierige Fragen sind stets willkommen.

Es werden lebende Tiere und detailgetreu bemalte Modelle (Maßstab 1:1) der Firma Somso Plast gezeigt. Inhalte zur Biologie und Ökologie, Aspekte der Gefährdung sowie mögliche Schutzmaßnahmen werden in Interaktion mit den Besuchern erarbeitet. Der Schwerpunkt liegt jedoch darauf, den Menschen die Möglichkeit zu bieten, eine positive Beziehung zu den lebenden Tieren aufzubauen, und sie dabei unterstützend zu begleiten. Die direkte Begegnung mit den Amphibien durch sinnliche Erfahrungen wie das Fühlen/Tasten, aber auch das Beobachten von Verhaltensweisen sowie das Anhören der Amphibienstimmen per CD ist sehr einprägsam.

Es werden über den gesamten Zeitraum verschiedene Aktivitäten angeboten, wie z.B.:

  • Die direkte Begegnung mit den Amphibien durch sinnliche Erfahrungen wie das „Fühlen/Tasten“, aber auch das „Beobachten“ von Verhaltensweisen;
  • das „Hören“ der Amphibienstimmen per CD;
  • die fachkundige Crew befriedigt die Neugierde mit interessanten Fakten aus der Welt der Amphibien;
  • eine kleine Ausstellung im gemütlichen Inneren des Krötenmobils.
  • Variabel: zusätzliches kompetent angeleitetes Angebot wie das Basteln von naturgetreuen Molch- und Frosch-Handpuppen, Mobilés, Krötenwohnzimmer, das Schnitzen von Wanderstöcken etc..

Angebotsanfrage und weitere Informationen

Das Krötenmobil

Das Krötenmobil an Schulen und KiTas

Nach oben